klima-kilic

Was ist Klima?

Im Allgemeinen meint man oft die angenehme Raum- oder Außentemperatur. Für den Mensch bedeutet das aber viel mehr. Angenehmes Klima zu erarbeiten ist sehr viel schwieriger als nur die gewünschte Temperaturen zu regeln. Wenn wir das Klima regeln wollen, darf es nicht zu kalt und nicht zu heiß sein. Dabei muss die darin enthaltene Luftfeuchtigkeit der Temperatur entsprechen. Sie darf nicht hoch oder niedrig sein. Ein ideales Raumklima fördert das Wohlbefinden des menschlichen Organismus. Während der Sommermonate liegt die Temperatur für unser Wohlbefinden bei ca. 27° C mit einer relativen Feuchtigkeit von ca. 50 % und einer Luftgeschwindigkeit unter 0,2m/s. In der kalten Jahreszeit ändern sich diese Werte. Hier liegt die Temperatur bei 22° C und die Luftfeuchte bei ca. 57%. Für die Steigerung der Lebensfreude ist nicht nur eine gute Raumtemperatur, sondern auch ein angenehmes Raumklima erforderlich. Es verbessert das Wohlbefinden und gleichzeitig die Kondition und damit auch die Leistungsfähigkeit der einzelnen Menschen. Viele Häuser sind daher mit zentral geregelten Klimaanlagen ausgestattet.

Für Büros in Gebäuden ohne zentrale Klimaanlage sind Raumklimageräte in Split-Bauweise eine gute Lösung. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob sich das betreffende Büro in einem Hoch- oder Einfamilienhaus befindet.

Je nach Raumvolumen und -art werden ein oder mehrere Innen-Geräte benötigt. Deshalb findet man immer das passende Gerät für die individuellen Erfordernisse.
Das für die Versorgung der Innengeräte notwenige Kälteaggregat kommt im Freien zur Montage.
Auch hier gibt es unterschiedliche Gerätevarianten, die den jeweiligen Gegebenheiten und Leistungsanforderungen entsprechend ausgewählt werden.

Theodor-Heuss-Straße 3
67549 Worms

06241-2001364